psychische Belastungen aufgrund der Corona Pandemie

Gemeinsam mit meinem Kollegen Michael BstÀndig bieten wir eine offene Therapiegruppe zur Bearbeitung von psychischen Reaktionen auf Grund der Corona Pandemie an. 

Die Gruppe soll Raum fĂŒr die Auseinandersetzung und den Umgang mit psychischen Belastungen bieten. Teilnehmer:innen können somit  neue individuelle Lösungsstrategien entwickeln und zu psychischer StabilitĂ€t finden. 

Maximum 10 Teilnehmer:innen I Start ab JÀnner 2022

“

Im Fokus stehen die Interaktion zwischen den Gruppenmitgliedern und
die zwischenmenschlichen Beziehungen. 

Das Forum dient der persönlichen Begegnung in dem die Dynamik der Gruppe
das persönliche Wachstum aller Teilnehmer:innen fördern soll.

― Michael BstĂ€ndig und Linda Putz ―