Gut zu Wissen

Ich bin Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision, was bedeutet, dass meine Arbeit als Psychotherapeutin laufend von erfahrenen Lehrtherapeuten und unter strenger Verschwiegenheitspflicht auf ihre QualitĂ€t ĂŒberprĂŒft wird. Alles NĂ€here dazu bei Therapiebeginn.

Lesen Sie hier mehr.

vertrauen ist die basis

Als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision unterliege ich der gesetzlich geregelten Verschwiegenheitspflicht (§15 Psychotherapiegesetz) und bewahre somit absolutes Stillschweigen ĂŒber alle GesprĂ€chsinhalte. 

Wir lernen uns kennen

Am Anfang jeder Therapie steht ein unverbindliches ErstgesprĂ€ch, in dem wir einander kennenlernen und alle Fragen, Anliegen und weitere Schritte gemeinsam besprechen. 

Das ErstgesprÀch wird als psychotherapeutische Einheit verrechnet.

Kosten

Eine psychotherapeutische Einheit dauert 50 Minuten und kostet € 80.

Eine RĂŒckerstattung der Kosten durch die Krankenkasse ist derzeit leider nicht möglich.

Termine

Bitte halten Sie die vereinbarten Termine pĂŒnktlich ein.

Sollten Sie verhindert sein, können Sie bis 24 Stunden vorher kostenfrei absagen. Bei spĂ€terer Absage muss dieser Termin in Rechnung gestellt werden. Ihre Absage kann via E-Mail, Anruf oder SMS erfolgen.

Denken Sie bitte bei VerspĂ€tung daran, dass sich Ihre Zeit somit verkĂŒrzt.

NotfÀlle
IN DRINGENDEN NOTFÄLLEN KÖNNEN SIE FOLGENDE EINRICHTUNGEN KONTAKTIEREN

– Sozialpsychiatrischer Notdienst
– Akutambulanz AKH Wien
– Notfallpsychologischer Dienst Österreich
– Kriseninterventionszentrum Wien
– Rat auf Draht (fĂŒr Kinder und Jugendliche)
– Telefonseelsorge